Ideales Wetter und tolle „Modelle“ lockten viele Besucher am 20. und 21. Mai auf das Fluggelände des MFC Barver.

20.05.2017
zurück zur Übersicht  

 


Wem bei diesen Namen der Puls steigt, der war am Wochenende wahrscheinlich zu Besuch in Barver. Denn die Mitglieder des Modellflug Club hatten wieder zum zweitägigen Luftspektakel eingeladen. Ob als Besucher, Bodenpersonal oder Pilot, die alljährliche Veranstaltung des MFC Barver ist längst ein Klassiker für alle Fans des Modellflugs geworden.

Top Veranstaltungswetter hatten die Insider schon am Vortag gemeldet. Als am Samstag die ersten Gäste auf dem Gelände eintrafen, zogen die ersten Piloten schon ihre Runden am Himmel. Zu bewundern waren Segel- und Motorflugzeuge, Helikopter und Doppeldecker, elegante Kunstflieger und sorgsam aufpolierte Kriegsveteranen, die gekonnt in Szene gesetzt wurden. Ein Highlight war der Doppeldecker Grumman F3F, den Pilot Gerhard Reinsch mitbrachte. Das zurzeit einzige Modell in Deutschland, wird durch einen 250 ccm fünf Zylinder Sternmotor angetrieben. Der typisch sonore Sound sorgte beim Tiefflug für Gänsehaut pur.
Zwischen den Flügen nutzten einige Gäste die Gelegenheit, um mit den Piloten ins Gespräch zu kommen. Andere wiederum suchten sich am Clubhaus ein schattiges Plätzchen und ließen sich beköstigen.

Die Kinder konnten in diesem Jahr am Stand der Bastelecke Aichner ein eigenes einfaches Flugmodell unter fachkundiger Anleitung fertigen. Die einzelnen Teile wurden dabei direkt aus dem Holz gesägt, verschliffen und verklebt.  Das fertige flugtaugliche Modell durften sie dann mit nach Hause nehmen. Des Weiteren gab es natürlich wieder Bonbons aus der Luft. Gemeinsam mit Kommentator Reinhold Wonnemann riefen sie, „Harald mach die Klappe auf“ und schon prasselten die Gummibärchen vom Himmel.

Das leichte Ziepen im Nackenbereich durch den permanenten Blick zum Himmel am Tag danach, ist der Termin in jedem Fall wert gewesen. Alles in allem ein gelungener Tag. Wer sich für das Hobby Modellflug interessiert, ist herzlich dazu beim MFC-Barver.de eingeladen.