Mondlandung in Barver?

Das Motto des diesjährigen Kreiszeltlager lautete „Mondlandung“ und da wir uns vom MFC Barver e.V. an diesem imposanten Event mit einbringen wollten, hatten wir die Teilnehmer des Zeltlagers zum Lehrer-Schüler-Fliegen eingeladen.  

Laut Wikipedia bezeichnet der Begriff Mondlandung im Rahmen der Raumfahrt

eine kontrollierte Landung eines von Menschen hergestellten Flugkörpers (Lander) auf dem Erdtrabanten Mond.

Dem MFC Team stand am heutigen Tag zwar „nur“ die Erde zur Verfügung, aber dafür sind die Flugkörper (sprich Flugmodelle) wiederum von Menschenhand hergestellt.  Einen „kontrollierten “ Flug, geschweige denn eine kontrollierte Landung war beim Lehrer- Schüler-Fliegen für die Piloten des MFC-Teams allerdings eine echte Herausforderung!

Die Piloten des MFC Barver

Die Piloten des MFC Barver

Die jungen Pilotenanwärter/innen ließen nichts unversucht, um jede mögliche Stellung der Steuerknüppel auszuprobieren. 
In der Zeit von 14 bis 17 Uhr konnten wir ca. 60 Schüler/innen fliegerisch unser Hobby näher bringen. Es war zwar anstrengend, aber allen hat es gefallen und wir hatten zusammen viel Spaß. Eine wirklich schöne und gelungene Veranstaltung. 

Schön das wir dabei sein durften, Danke!!!

Schau dir die „zukünftigen“ Modellpiloten an…

hier klicken, oder unter Fotogalerie!!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.