Hermann V

Hermann ist Modellbauer durch und durch…

Meine Vision ! Ein großes „schwanzloses“ Segelflugmodell, gebaut nach einer dreiseiten Ansicht.  Die Fauvel AV36 CR  eine Konstruktion des Franzosen Charles Fauvel  aus den 50ziger Jahren. Gutmütig zu fliegen mit hervorragenden Leistungen für die damalige Zeit. In der Handhabung zu steuern wie ein normales Segelflugzeug. Mit Seitenruder, Höhenruder, Querruder und Störklappen, wie bei den normalen Schwanzseglern.

Sogar Slippen konnte man mit der Fauvel ( das Fluggerät schräg zur Flugrichtung, dadurch erreicht  man eine zusätzliche Bremswirkung um die Höhe abzubauen). Und sogar für den einfachen Kunstflug zugelassen, genau wie mein Modell.

Zur Konstruktion: Das Modell ist von mir selbst gezeichnet, berechnet und erstellt worden. Die Konstruktion hält eine Belastung bis 8 G aus, das ist die 8- fache Belastung der Tragflächen! Hier ein paar Bilder…

 

Für interessierte Modellbauer habe ich hier meinen Baubericht als PDF Datei mit einigen Eckdaten zur Fauvel AV 36 CR hinterlegt! 

Baubericht meiner Fauvel AV 36 CR

 


Hermann`s 22 Ps starkes „Arbeitspferd“! Die 33 kg schwere Piper Clipped Wing mit 3,8 Meter Spannweite ist nicht gerade ein Leichtgewicht. Doch der 4 Zylinder Boxermotor mit 222 ccm bringt so ziemlich alles in die Luft. ..

weitere Modelle folgen…